FDP Rheinbach
Weil Rheinbach zählt!

Meldungen

Hier erfahren Sie was sich in Rheinbach bewegt und mehr über unsere Arbeit im Stadtrat und kommunalen Gremien.

Rheinbacher FDP fordert Impfzentrum für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis

Die Einrichtung des Impfzentrums in Sankt Augustin ist in vollem Gange und viele Bürger im linksrheinischen Kreisgebiet sind besorgt. Sie fragen sich, ob man sie vielleicht vergessen hat Denn Größe und die Verkehrssituation des Kreises stellen eine logistische Herausforderung dar, die mit nur einem rechtsrheinischen Impfzentrum kaum bewältigt werden könnte.

Warum ein parteiloser Kandidat?

Rheinbach. Am Samstag haben die Rheinbacher Liberalen gemeinsam mit Bündnis 90/ Die Grünen, der SPD und der UWG den parteilosen Ludger Banken zum gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten gewählt. Der Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidat für die Kommunalwahl 2020, Karsten Logemann, beantwortet Fragen zu dieser ungewöhnlichen Wahl.

Vereine und Familien stärken - Krise überwinden!

FDP Rheinbach setzt sich für Vereinsinitiative zur Erlangung von För-dergeldern aus dem Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten Programmjahr 2020 und 2021 ein.
Das Ministerium für Heimat, Bau und Kommunales des Landes NRW hat mit dem neuen Städtebauförderprogramm des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ ein Sonderprogramm zur Förderung von Sportstätten auf den Weg gebracht.

Auch für mittlere Einkommen den Traum vom Eigenheim verwirklichen!

Sebastian Ruland (FDP) fordert Ausweisung neuer Baugebiete

Der Bodenwert der Rheinbacher Kernstadt hat sich nach dem Bodenrichtwertsystem NRW in den letzten 5 Jahren fast verdoppelt. Besonders stark ist der Anstieg von 2018 bis 2020. Kostete ein Quadratmeter erschlossenes Bauland im Südwesten von Rheinbach 2018 noch durchschnittlich 290 €, ist der Preis heute bei durchschnittlich 440 € pro Quadratmeter. Tendenz steigend.

Personen

Lorenz Euskirchen

Vorsitzender des Stadtverbandes
Mitglied des Stadtrates

Carlo Knapp

stellvertretender Vorsitzender des Stadtverbandes

Jana Rentzsch

Fraktionsführerin
Mitglied des Kreistages
Stellvertretende Kreisvorsitzende
Mitglied des Stadtrats

Sebastian Ruland

stellvertretender Fraktionsführer
Mitglied des Stadtrates

Dana Böttcher

Fraktionsgeschäftsführerin
Schriftführerin des Stadtverbandes

Beate Jung

Schatzmeisterin

Stephan Theis

Beisitzer im Vorstand

Tamara Vogt

Beisitzerin im Vorstand

Über uns

Ihre Liberalen in Rheinbach
Wir sind Aktive aus allen Altersgruppen, die Rheinbach und seinen Ortschaften seit langem verbunden sind.

Mehr erreichen für Rheinbach?
Stärken Sie die FDP!
Ein aktives, zukunftsfähiges Gemeinwesen braucht heute eine Politik, die …

• auf Eigeninitiative und Eigenverantwortung setzt
• angemessene Antworten auf komplexe Fragen findet
• sich von Ideologie und Verbotskultur fern hält
…und sich dabei konsequent am Machbaren orientiert.

Für eine stabile, freiheitlich-demokratische Gesellschaft –
und die bestmögliche Verwendung Ihrer Steuern!

Wer seine Heimat liebt, macht sie besser.

Freiheit heißt für uns Verantwortung - für beste Bildung, Sicherheit und Digitalisierung.

Bildung

Vom Waldkindergarten bis zur Fachhochschule haben wir in unserer Stadt ein hervorragendes Bildungsangebot. Damit das so bleibt, brauchen wir mehr Kitaplätze und ein Ganztagsangebot für alle Schüler.

Einwanderung

Die erfolgreiche Einbindung unserer Neubürger und ihrer Kinder ist eine Investition in die Zukunft, durch die Schaffung eines Integrationsbeirates und ein jährliches „Stadtfest der Kulturen und Generationen“ können wir unser Zusammenleben mitgestalten.

Digitalisierung

Verwaltung soll den Bürgern dienen. Wir wollen die Einrichtung eines echten digitalen Bürgerbüros und einen verantwortlichen Umgang mit Steuermitteln.

Generationengerechtigkeit

Ein gutes Miteinander der Generationen und lebenslanges Lernen brauchen Menschen und Orte, die sich darum kümmern. Deshalb unterstützen wir die Arbeit des Seniorenforums Rheinbach e.V. und wünschen uns mehr kommunalpolitische Beteiligung junger Menschen in unserer Stadt.

Steuern

Die Folgen von Covid-19 werden unseren Haushalt belasten, trotzdem wollen wir die Belastung der Bürger in Grenzen halten. Eine Überprüfung des Haushaltes kann Möglichkeiten zeigen, sinnvoll Kosten zu sparen.

Familie

Um allen Schülern in Rheinbach eine zukunftsfähige Ausbildung zu ermöglichen, wollen wir eine verlässliche Kooperationen zwischen Schulen und Rheinbacher Betrieben erreichen. Unsere Hochschule Bonn/ Rhein Sieg ist ein „Glücksfall“ für unsere Stadt, durch die Schaffung von studentischem Wohnraum, können wir sie noch attraktiver machen.

Mobilität

Für die Innenstadt wollen wir eine weitere Verkehrsberuhigung. Für den gesamten Stadtverkehr muss ein Konzept zum besseren Miteinander aller Verkehrsteilnehmer umgesetzt werden. E-Mobility und die Erweiterung des „Stadt/Landhüpfer – Netzes“ sind dabei ein wichtiger Baustein.

Energie

Wir wollen eine ökologisch und wirtschaftlich sinnvolle Auswahl der Energieformen bei der Bewirtschaftung städtischer Gebäude. Eine einseitige Förderung einzelner Energieressourcen, wie z.B. Holzpellets, ist aus unserer Sicht weder wirtschaftlich noch ökologisch vertretbar.

Kultur

Die Errichtung eines „Pfades Rheinbacher Geschichte“ soll Zeugnisse Rheinbacher Errungenschaften und geschichtliche Höhepunkte in einem Erinnerungs- und Dokumentationsweg zusammenfassen und der Skulpturenpfad kann Kunst aus der Region mit den reizvollen Plätzen unserer Stadt verbinden.

Umwelt- und Naturschutz

Unser Wald und unsere vielfältige Naturlandschaft machen unsere Stadt lebens- und liebenswert. Um all das zu erhalten, müssen wir unsere städtischen Flächen nachhaltig und an den Klimawandel angepasst bewirtschaften. Der verantwortliche Umgang mit Tier und Umwelt ist unverzichtbar für den Erhalt unserer Kulturlandschaft.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Rheinbach c/o Lorenz Euskirchen
Am Grindel 1
53359 Rheinbach
Deutschland